Festivals

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Musik

Festivals gibt’s in allen Größen und in den verschiedensten Musikrichtungen.
Zu den bekanntesten zählt wohl das Tomorrowland, Rock am Ring / Rock im Park, Wacken, SonneMondSterne usw.

Ich selber bin ein großer Fan von Festivals, da es einfach noch einmal etwas komplett anderes und viel Größeres ist als ein einfaches Konzert, es ist einfach ein ganz anderes Feeling.
Die meisten Leute auf Festivals die ich getroffen hab sind sehr entspannt und aufgeschlossen. Ich fand die Atmosphäre immer recht locker, da alle ja eigentlich nur das gleiche wollten, nämlich Feiern und die Musik genießen, dazu muss natürlich auch das Line up passen.
Zu einem Festival gehört natürlich auch das Campen, beim Campen lernt man viele neue Leute kennen und auch hier sind die ganzen Leute echt entspannt. Als ich das erste Mal auf einem Festival war mit Campen war ich einfach begeistert davon, da einfach alle so entspannt und gut drauf sind. Oft wird man auch von anderen zu sich gerufen damit man mit denen kurz ein Bierchen zusammen trinkt und so weiter.
Ich selber hatte bis jetzt eigentlich noch keine negativen Erfahrungen bei einem Festival gemacht, wir waren auch immer recht gut Organisiert und hatten alles dabei was man so braucht.

Bisher war ich seit 2010 jedes Jahr auf dem Bang your Head!!! Festival in Balingen und letztes Jahr auch auf dem Rock of Ages Festival in Seebronn.
Dieses Jahr kommt noch das Southside hinzu zum ByH!!! und vielleicht sogar noch das SonneMondSterne Festival hinzu.
Und nächstes Jahr hoffentlich das Tomorrowland Festival 😉

Mein Fazit ist, dass Festivals auf jedenfall eine Erfahrung wert sind, da man neue Leute kennen lernt und auch so viele neue Eindrücke sammeln kann. Es macht einfach Spaß und man sammelt viele neue Erfahrungen. Natürlich muss einem so etwas auch gefallen, aber das kann man nur herausfinden wenn man es mal ausprobiert hat.

Darf auch gerne geteilt werden 🙂Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someoneShare on Google+Pin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.